Ernährung beim Adenom der Prostata

Wenn die Diagnose Adenom der repräsentativen Drüse, die Behandlung muß man mit der richtigen Ernährung. Alle Krankheiten erfordern eine Anpassung der Ernährung und Lebensweise. Ein solcher umfassender Ansatz wird sichergestellt, schnelle Genesung und Unterstützung der Gesundheit.

Diät

Wie soll die Ernährung bei Adenom, das ist längst bekannt und erfolgreich in der Praxis eingesetzt. Ernährung umfasst nützliche Produkte, die für die Erhaltung der Gesundheit. Eine Reihe von notwendigen Vitamin-und Spurenelemente ermöglichen es, ein Wiederauftreten der Krankheit zu vermeiden. Und insgesamt ausgewogene Ernährung unterstützt das Immunsystem, schafft ein günstiges Umfeld für die Genesung.

Die Prostata

Wenn die Größe der Prostata ist normal, und keine Probleme. Befindet sich Eisen unter der Harnblase. Es ist ausschließlich männliche Organ. Er besteht aus einigen Dutzend Segmenten mit Scheidungs Wasserläufen. Wenn der Mann keine urologischen Probleme dieser Körper nicht bemerkbar macht. Und bei der Palpation kann der Arzt gut palpate zwei symmetrischen Lappen, getrennt durch eine Furche. Die normale Prostata hat eine symmetrische Form. Sie darf Zysten und Tumoren. Die maximale Größe der Orgel erreicht in der Regel zu 20 Jahren. Mit dem Alter kann ein wenig zunehmen. Aber es ist die Norm.

Adenom – was ist das

Gesunde Prostata wie Palpation und Sonographie hat eine einheitliche Struktur. Vielleicht eine gewisse Zunahme des Organes in einem bestimmten Alter, aber das ist kein Problem. Aber nach 40 Jahren allen Männern raten, unbedingt eine Untersuchung beim Urologen. Weil die Prostata gormonozawisimy Organ. Und in der Zeit der hormonellen Veränderungen können Probleme haben. Wenn der Arzt vermutete Veränderung der Form der Prostata oder Zunahme der Größe, wird er verweist auf weitere Untersuchungen. Wenn die Diagnose Adenom, sich nicht zu sehr aufzuregen. Adenom - ein gutartiger Tumor, der erfolgreich behandelt werden.

Was sollte gewarnt werden

Die ersten Anzeichen der bph auftreten können, sind ziemlich schwach. Und doch, beim ersten Verdacht sollten Sie sich an einen Arzt. Was sollte gewarnt werden:

Protein
  • häufige Drang zu urinieren;
  • das Gefühl nicht abgeschlossenen Prozess der Wasserlassen;
  • dünner Strahl;
  • die Notwendigkeit zu belasten beim Wasserlassen.

Wenn in der ersten Phase diese Zeichen sind kaum spürbar, dann in der zweiten Stufe können nicht nicht fühlen. Und die Dritte Stufe drückt sich bereits in der Harninkontinenz, wie Sie bei Tag und Nacht. In dieser Phase bereits unmöglich, ohne umfassende und langfristige Behandlung.

Richtig Essen

Medizinischer Behandlung hilft die richtige Ernährung. Bewusste Ernährung bedeutet nicht, dass es nicht lecker. Man kann immer überlegen, ist das Menü, das ist für die Seele. Ernährung bei Prostatakrebs hat seine eigenen Besonderheiten. Muss sich selbst beschränken, in süßen. Aber noch schwieriger zu beschränken, Fleisch-und Fischspezialitäten. Allerdings zu angemessenen Grenzen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine solche ausgewogene therapeutische Ernährung bei der Erkrankung der Prostata. Muss nur eine geeignete Auswahl treffen. Jedoch, die Ernährung unterscheidet sich bei den verschiedenen Stadien der Krankheit.

Die Regeln der Aufnahme der Nahrung

Die richtige Ernährung – der Schlüssel zu einer erfolgreichen Genesung. Aber das wird sich ändern müssen, nicht nur die Ernährung, sondern auch Gewohnheiten. Die grundlegenden Prinzipien der Ernährung:

  • es müssen kleine Portionen 5-6 mal am Tag;
  • versuchen zu Essen zur gleichen Zeit;
  • reduzieren auf ein Minimum den Konsum von süßen – nicht mehr als 50 Gramm;
  • zum nachtisch verzehrt werden dürfen Kaps, Puddings, Aufläufe, Gelees;
  • aufgeben gebraten, salzig und scharf;
  • Essen Sie Nahrungsmittel, die Abführende Eigenschaft (Pflaume, rote Beete, Kohl, Aprikosen);
  • beschränken Sie Fleisch und Fisch bis zu 200-300 Gramm pro Tag;
  • Essen Sie öfter Essen, gedünstet oder gekocht.

Diät nach der Operation

Wenn statt der operative Eingriff an der Prostata, die Einschränkung in der Nahrung sollte mit einem Schwerpunkt auf vegetarisches Essen. Nützlich:

  • erhöhen Sie die Aufnahme von pflanzlichen Produkten und vor allem Tomaten;
  • oft enthalten Milchprodukte – Joghurt, Kefir, Sauermilch;
  • Obst
  • trinken grüner Tee Blättern ohne Zusätze für das aufladen von Testosteron;
  • oft gibt es Lachs, Hering, Schollen, Garnelen, Sardellen – das, was Reich Fettsäuren;
  • völlig ausschließen aus der Nahrung von Schweinefleisch, Rindfleisch, Hammelfleisch;
  • aufhören zu Essen Chips, Pizza, Würstchen im Teig, dönerkebab, das Essen von McDonalds;
  • aufgeben, Würstchen, Würste, geräucherten Fisch.

Diät bei der fortgeschrittenen Form der Krankheit

Wenn die Krankheit zeigte sich in seiner ganzen Pracht - sehr hell, wird der Arzt wahrscheinlich verschreiben eine strenge Diät und wegen Schlaf und Ruhe. Lebensmittel bei Prostatakrebs zweiten Grades haben noch aussieben. Was erlaubt ist:

  • fettige und stark gewürzte Speisen vollständig ausgeschlossen werden können;
  • erlaubt nur mageres Fleisch und Fisch;
  • erhöht der Konsum von Algen, Eier und auch ein wenig Rind-und Schweine-Leber – all das ist Reich an Selen und Zink;
  • willkommen Pistazien, Olivenöl, Haferflocken;
  • sehr nützlich, Meeresfrüchte, Nüsse, Kleie;
  • hilfreich Hering, Kürbiskerne;
  • nützlich Milchprodukte, Kokosöl; Milch;
  • hilfreich Rüben, Tomaten, Kohl, Erbsen, zucchini, Kürbis, Gurken.

Verbote bei der fortgeschrittenen Krankheit des zweiten Grades

Adenom nicht es gibt einige Produkte:

  • ist verboten, Bier, Wein und Spirituosen;
  • alle Gewürze sind grundsätzlich ausgeschlossen, Sie können nur verwenden für das Dressing Zitronensaft und trockene Kräuter;
  • ausgeschlossen starker Kaffee und Tee;
  • verboten Gebäck, Muffin;
  • ausgeschlossen Konserven, Marinaden, Fisch Kaviar;
  • begrenzt ist der Verzehr von fettigen brühen;
  • begrenzt Konsum von Schokolade, Hülsenfrüchte.

Nützliche Produkte

Wenn die Diagnose, dann die Stromversorgung in der Anfangsphase der Adenom muss man unbedingt korrigieren und um in der Ernährung etwas davon:

  • getrocknete Trauben, Feigen, getrocknete Pflaumen und Pfirsiche;
  • äpfel, Erdbeeren, Orangen, Mandarinen;
  • Karotten, kopfsalat, Kräuter, Kürbis, Blumenkohl, Gurken, Tomaten;
  • Knoblauch, Zwiebeln, Pastinaken, Petersilie, Senf, Meerrettich;
  • Power-Modus
  • Buchweizen, mais, Hafer, Brot aus Roggenmehl;
  • Käse, die geringe Menge an Fett;
  • Algen;
  • Austern, Tintenfische, Muscheln, Garnelen, Hühnerbrust, putenfleisch;
  • Getränk aus Hagebutten, Fresh Kombucha Getränk;
  • Suppen, gekocht mit Milch, Suppe mit Gemüse;
  • Sonnenblumenöl, Olivenöl, Maisöl;
  • nicht mehr als ein ei während des Tages.

Was ist möglich bei der Prostata

In der Ernährung bei Prostatakrebs unerwünscht vor, einige Gerichte in jeder Phase der Erkrankung:

  • Fleisch mit Fett und Tierische Fette;
  • frisches Gebäck, backware, Hefeteig;
  • Schokoladenprodukte;
  • starke brühen;
  • Kaviar;
  • Rettich, radieschen und Sauerampfer;
  • Innereien, ausgenommen Leber;
  • starker Tee, Kaffee, Kakao, Wasser mit Gas, Kwas.
  • Alkohol.

Die Auswahl auf der Speisekarte

Auch die Ernährung beinhaltet eine abwechslungsreiche Speisekarte. Es sollte sich auf den Erhalt aller erforderlichen Nährstoffen und Spurenelementen. Und auch die Gewichtsabnahme fördern, wenn es ein Problem gibt. Weil übergewicht auch verschlechtert den Verlauf der Krankheit. Viele und nicht denken, dass das wichtigste bei jeder Diät mehr Wasser trinken, keine Kohlensäure, grüner Tee, Abkochung von Hagebutten, Marmelade. Und unbedingt Essen fraktionierte, nicht zu viel zu Essen, vor allem vor dem Schlafengehen. Nach Möglichkeit, muss man Essen in der gleichen Zeit. Snacks sind nicht erwünscht, aber wenn Sie wirklich wollen einen Snack, können Sie Obst Essen.

Ernährungsvorschläge

Am morgen Haferflocken mit Milch, Brot mit Kleie mit einer Scheibe fettarmer Käse, grüner Tee.

Zum Mittag – Suppe mit allen Komponenten in Form von Gemüse, Kaninchen geschmort mit gebackenen zucchini, Tomatensalat mit schnittlauch und Pflanzenöl, Brühe Hüften.

Snack – Obst, Joghurt.

Für den Abend – Fisch in der Folie, Buchweizen, Vinaigrette, keine starken Tee.

Etwa 10-11 Stunden – 200 G Sauer-Milchprodukte entgegenlaufen.

Am morgen – Griess mit Milch oder Wasser mit Butter, Salat, Milch-Tee.

Zum Mittag – Suppe mit Lachs, Hähnchenfilet mit Auberginen und Paprika, schneiden von Gurken mit Tomaten, Getränk aus Beeren und Früchten.

Znüni – Toast mit fettarmer Käse, schwach gebrühten Tee.

Für den Abend – Eintopf Kohl, Fleischbällchen aus Truthahn, jeder Tee.

Zwei Stunden vor dem Schlafengehen – 200 Gramm Milch trinken oder Joghurt.

Auf morgen – Cracker mit Scheiben Käse, ei, das weichgekochte, frische Tee.

Zum Mittag – veggie Borschtsch, Frikadellen Dampf aus der Türkei, Algen, Brühe Hüften.

Znüni – 30 Gramm Mandeln oder Kürbiskerne.

Für den Abend – Vegetarische Pilaw mit getrockneten Früchten, weißer Tee oder Tinktur aus Heilpflanzen.

Zwei Stunden vor dem Schlafengehen – 200 Gramm Milch trinken.

Am morgen – Toast mit Kaviar aus zucchini (nicht konservierten), einen süßen Milchtee oder Gelee.

Zum Mittag – Suppe Kürbis, gekochter Reis, ein Lachs, Salat aus Paprika, ein Getränk aus Früchten.

Für den Abend – Milchsuppe mit Nudeln oder Buchweizen, ein Getränk aus der Hüfte.

In 10-11 Uhr – Milch oder ein Milchgetränk.

Es ist wichtig, ein Regime

Diät-Prostata-Adenom bei Männern

Ernährung bei Adenom etwa 3 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten. In den Pausen kann man Obst, Nüsse, Trockenfrüchte. Und muss gegessen werden, sauberes Wasser mindestens eineinhalb bis zwei Liter pro Tag. Aber ohne Gas. Ausgeschlossen sind zuckerhaltige Limonaden.

Warum die Ernährung so wichtig? Weil sich der Körper an die Nahrungsaufnahme in einer bestimmten Zeit und produziert eine ausreichende Menge von Enzymen für die Verarbeitung von Lebensmitteln. All dies schließlich führt zu einer guten Verdauung, übergewicht zu reduzieren, eine bessere Assimilation der Produkte. Darüber hinaus, Ernährung ermöglicht dem Körper in der Zeit, um loszuwerden, Recycling Nahrung, entlastet das Herz, verbessert den Stoffwechsel.

Auf was besonders achten

Adenom der Prostata – Tumoren gutartigen Verlauf. Aber ist es notwendig, einen Test auf das Vorhandensein von malignen Verlauf der Krankheit. Und noch: es lohnt sich nicht starten Adenom der Prostata, da nicht ermittelte und nicht die Behandlung der Krankheit könnte in schauen eine oncological Krankheit.