Alles über Ursachen, Symptome und Behandlung von Peyronie-Krankheit

Häufig auftretendes Phänomen bei Männern ab 40 Jahren und älter – Herren Peyronie-Krankheit, und die Behandlung der Krankheit natürlichen Inhaltsstoffen – ein absolutes Plus für die Sicherheit der Gesundheit von Männern.

Peyronie-Krankheit

Peyronie-Krankheit ist gekennzeichnet durch die Manifestation der fibrösen Neubildungen Protein in den Muskeln und Bindegeweben. Auf die Behandlung der Peyronie-Krankheit Volksmedizin dauert es länger als bei anderen chirurgischen Eingriff oder Therapie mit Arzneimitteln.

Rechtzeitige Diagnose und Therapie unter der Aufsicht eines Arztes gibt die Chancen der Operation zu vermeiden und loszuwerden, die Krankheit mit Hilfe von Ultraschall-Manipulationen und Mittel der traditionellen Medizin.

Ursache der Krankheit

Peyronie-Krankheit treffen kann bei Männern jeden Alters, mehrere Gründe Ihres Entstehens, aber auch Möglichkeiten der Behandlung, abhängig vom Grad der Beschädigung des Penis. Eine der häufigsten Ursachen von Schäden des Organs ist durch Sexualleben der Männer, vor allem junge Menschen, und unter dem Einfluss von Alkohol. Es gibt eine Reihe von anderen Gründen, erhöhen Sie das Risiko an der Krankheit, dazu gehören:

  • Verletzungen des Penis (Bruch, Beschädigung). Stoff Natur verwachsen, was zur Bildung von Plaques und subkutane Narbenbildung;
  • die Krümmung des Penis.

Der männliche Penis kann gebogen sein, weil:

  • es gibt eine erbliche Veranlagung oder angeborene Pathologie;
  • schnelle, unkontrollierte Bewegungen während des Geschlechtsverkehrs;
  • psychologische und emotionale Störungen in der Lage, die Auswirkungen von Stress;
  • änderungen im Zusammenhang mit dem Alter, Abnahme der Elastizität des Gewebes;
  • Autoimmunerkrankungen;
  • Nebenwirkung bestimmter Medikamente;
  • kleinere und größere Schäden an Penis.

Anzeichen und Symptome der Krankheit

Dichtungen in den Penis möglich, palpate selbst bei der Palpation und in einigen Fällen werden Sie sichtbar und visuell. Die wichtigsten Symptome der Peyronie Krankheit sind:

  • Unwohlsein und Schmerzen während des Geschlechtsverkehrs;
  • Potenzstörungen (Erektionsstörungen);
  • Krümmung des Penis im Zustand der Erregung.

Komplikationen der Krankheit

Zu den begleitenden Komplikationen sind:

  • Stärkung der Spannungszustand und die Entwicklung von psychischen komplexen;
  • aggressive Ausbrüche und die Ablehnung des Sexuallebens;
  • Störungen im hormonellen hintergrund und Impotenz.
Die Behandlung von peniskrümmungen

Wichtig! Rat Männer auf Peyronie beschäftigt sind andrologi und Urologen. Therapie Volksmedizin ist eine effektive und bewährte Methode, sondern die Krankheit zu diagnostizieren und zu ernennen, qualitativ hochwertige medizinische Therapie kann nur der Arzt.

Die Behandlung mit Mitteln der traditionellen Medizin

Klettenwurzel, Kastanie, Oregano, Salbei besonderen Eigenschaften. In der Zusammensetzung enthaltenen Substanzen reinigen Ausbildung innerhalb des Penis und richten Sie Sie in eine gesunde Position.

Brühe Rosskastanien

Für die Zubereitung des Rezepts benötigen 400-500 G Reife Kastanien Nüsse, vorläufig gewaschen und gut getrocknet. Nüsse gemahlen und die erhaltene Masse ausgebreitet zum trocknen in der Sonne. Oft nutzen Sie den Ofen, um diesen Prozess zu beschleunigen. Die trockene Mischung mit Wasser verdünnt 1:10.

Die resultierende Flüssigkeit aufkochen und prowariwajut in geschlossenem Deckel Kapazität von rund 20 Minuten. Den Sud dann abgekühlt filtriert und trinken Sie täglich 250 ml, seit 3 Monaten.

Heilmittel verhindert die Entwicklung von Plexus Hoden bei Männern und hilft auch heilen—Varikozele— traditionellen Methoden, ohne operativen Eingriff.

Wichtig! Naturheilmitteln bei der Therapie, ist es wichtig zu Bedenken, dass einige seiner Bestandteile, in Einzelfällen können allergische Reaktionen hervorrufen.

Tinktur aus der Sammlung von Kräutern

Der äquivalenten Proportionen, 10 G von jedem der Kräuter, Vorbereitung der Mischung: Schlüsselblume, Oregano, Klettenwurzel, dem Leinkraut, Apotheke Blätter Salbei mit 1 Liter kochendem Wasser und Kochen für etwa 10 Minuten. Obwohl eine Abkochung der Nacht, seine Filter und nehmen Sie 1/2 Tasse dreimal pro Tag. Die empfohlene Verlauf der Behandlung – von 2 bis 4 Wochen.

Therapeutische Massage

Effektiv lindert die Symptome der Krankheit das tägliche 15-minütige Massage des Penis vor dem Schlafengehen. Für die Massage verwenden Babycreme mit dem Zusatz von ätherischen ölen von Thymian (10 Tropfen) und Teebaum (gap. 5).

Wussten Sie schon? Massage mit heilenden öl verbessert nicht nur die Durchblutung, sondern hilft auch, brechen die Plaques. Männer mit Peyronie Krankheit oft stark emotional eingespannt. Massagen tragen zur Entspannung und Normalisierung der männlichen Libido.

Salbei

Bäder Verfahren mit Salbei

Vorab: machen einem Gaze-Beutel und platziert ihn in 450 G Apotheke Salbei. In eine bequeme Schüssel Gießen 8 L heißem Wasser, werfen Salbei und lassen für etwa 10 Minuten. Der fertige Kräutertee in die Wanne zugesetzt, dorthin legen und die Kräuter-Trester. Die Temperatur des Wassers reguliert durch die Körpertemperatur des Patienten. Bäder Verfahren vorzugsweise nehmen Sie eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen. Salbei ist bekannt seit der Antike für seine medizinischen Eigenschaften, wird für die Therapie und Prävention —Unfruchtbarkeit bei Männern zu Hause. Ein integraler Bestandteil in der nationalen Sammlung von Kräutern für die Behandlung und von einer verbreiteten Krankheit zu werden, wie schnell der Samen-Emission bei Männern.

Salbe aus getrockneten Blutegel

Für die Zubereitung der heilenden Creme benötigen: Heparin-Salbe (15 G), die Lösung dimexidum (nicht mehr als 3 El), getrocknete Blutegel (40-50 G), geschmolzene Honig (150 G). Zusammengesetzte Zutaten mischen, bis eine cremige Salbe. Auftragen auf den Bereich der Biegungen des Penis. Verfahren machen vor dem Schlafengehen, Papier einwickelt Kompresse Penis in der Nacht, da die Salbe lange eingesogen. Der Verlauf der Behandlung beträgt 4 bis 6 Wochen.

Sirup aus brauner Reis

100 G Zucker aufgelöst in 200 ml Wasser, Heiz-Temperatur bis 70°C. In Zuckersirup hinzufügen 40 G brauner Reis und warten, bis aufkochen wird. Der fertige Sirup dicht eingepackt mit einem Handtuch und lassen für etwa 3 Stunden. Wenden nach dem Essen 1 mal pro Tag. Nach 20 Tagen der Behandlung machen eine einwöchige Pause, dann wiederholen Sie den Vorgang, wenn nötig.

Sirup aus brauner Reis

Wussten Sie schon? In einem braunen Reis enthalten große Mengen an Tocopherol, das schließt Körper eine übermäßige Ansammlung von Kalium. Vitamin E ist ein fettlösliches Antioxidans, das primäre Wrestler mit Lethargie und Anämie.

Nussig-Mix

Mix bereitet sich aus der äquivalenten Proportionen 20 G von jeder Zutat. Gemahlen und miteinander zu verbinden: Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse, Erdnüsse (roh), Sonnenblumenkerne (geröstet). Dann fügen Sie Honig (150 G), öl-mais (3 El) und Weizenkeimen (1 TL). Statt empfehlen 2-Wochen-Kurs erneut mit einer Pause von 7 Tagen zwischen den Zyklen.

Nützliche Informationen

Die Behandlung der Peyronie-Krankheit zu Hause perfekt ergänzen ernannten Arzt Komplex von medikamentösen Therapien und Behandlungen.

Tipps für eine baldige Genesung

  1. Risiken zu vermeiden neue Verletzungen und Schäden des Organs.
  2. Halten täglichen Hygiene durch die Anwendung bestimmter Mittel.
  3. Scheuen langen verbogenen Position des Körpers, oft beim Geschlechtsverkehr.
  4. Fügen Sie in der Ernährung Quellen von Alpha-Tocopherol (Vitamin E): Bohnen, mais, Soja, Erbsen, pflanzliche öle, Kräuter (Sellerie, Petersilie), Hirse.
  5. Es wird empfohlen, nicht bleiben unter den heißen Sonnenstrahlen, Sonnenbrand zu vermeiden.
  6. Begrenzen Calcium-haltige Produkte.
31.08.2019