Die Behandlung der Prostata mit Hilfe von übungen

Prostatitis, Adenom und Prostatakrebs – häufige Erkrankungen des Urogenitalsystems unter der männlichen Bevölkerung. Wenn die Krankheit früher jagten Männer in dem Alter, heute sind Sie verjüngt. 10% der Männer sich den Herausforderungen bereits nach zwanzig Jahren. Einer der Gründe, die Pathologie der Prostata– die bewegungsarme Lebensweise, das führt zu einer Stagnation im Beckenbereich. Um Krankheiten wirksam zu bekämpfen, muss die Beweglichkeit zu erhöhen und regelmäßig die übungen von der Prostatitis und des Adenoms der Prostata.

Adenom der Prostata-übungen

Ob körperliche Aktivität in Prostata-Adenom

Bevor Sie herausfinden, welche übung bei der bph bei Männern mit Prostatitis und nützlich sind und wie man Sie durchführen, werden wir verstehen, was das für eine Krankheit und wie Sie sich manifestieren.

Prostatitis – Entzündung der Prostata. Durch die in der Prostata vorhandenen Kanäle Krankheitserreger und Infektionen fallen in der Prostata, wodurch der Entzündungsprozess. Dabei ist die Prostata vergrößert und drückt auf benachbarte Organe.

Es erscheinen folgende Symptome:

  • Krämpfe und Schmerzen im Unterbauch;
  • Verletzung der Harnwege;
  • häufige Drang zur Toilette in der Nacht;
  • die Unmöglichkeit der vollständigen Entleerung der Blase;
  • Ausfall der erektilen Funktion;
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr;
  • das erscheinen im Urin von Blut und eitriger Ausfluss.

Oft ist die Pathologie nicht manifestiert und diagnostiziert nur auf der Basis von Ultraschall und Labortests.

Adenom der Prostata – Pathologie, die sich in der Proliferation im Umfang von Drüsen, die sich in der Schleimhaut der Pars Spongiosa des Kanals beim Wasserlassen bei Männern mit gutartig.

Ein anderer name-Adenom – Hyperplasie der Prostata. Hyperplasie hat drei Stufen:

  1. Kompensiert (initial). Äußert sich in einer Verzögerung der Ausgabe des Urins. Rinnsal träge und schwach, krank vor Sorge nachts häufige Drang auf die Toilette. Die Phase dauert zwischen einem Jahr bis drei Jahren. Dabei ist die Harnblase vollständig entleert.
  2. Der sub kompensiert. Auf diesem Stadium geschieht die Kompression der Harnröhre, wodurch die Harnblase nicht mehr richtig funktioniert. Er entleert nicht bis zum Ende, dass die Patientin fühlte. Im Laufe der Zeit durch teilweise Füllung der Blase unwillkürlich Urin kommt in kleinen Portionen. Die Farbe ändert sich, es wird trüb und im Urin erscheint eine kleine Menge Blut.
  3. Dekompensierte. An diesem Punkt in der Blase bleibt viel Urin, weshalb er gedehnt. Urin Tröpfchen freigesetzt, durch den Rückstau verdunkelt und erscheint in Ihr Blut.

Zeichnen sich folgende Allgemeine Merkmale der Pathologie:

  • Schwierigkeiten am Anfang Ausfluss Urin;
  • immer häufiger verlangen auf die Toilette zu gehen;
  • die Unmöglichkeit der vollständigen Entleerung der Blase;
  • Unterbrechung der Absonderung des Urins beim Stuhlgang;
  • Spannungen im unterleib bei der Absonderung des Urins;
  • schwaches Rinnsal von Urin;
  • permanente Stagnation von Urin, was zu der Entwicklung von chronischen Krankheiten infektiösen Charakters;
  • Ausfall der Funktionsfähigkeit der Nieren;
  • die Entstehung von Steinen in den Organen der Ausscheidungsorgane;
  • die ständige Verzögerung von Urin.

Die Symptome treten sowohl einzeln als auch in einer komplexen Kombination. Erkennung mindestens eines der Merkmale guter Grund für den Besuch beim Arzt.

Bei der Erscheinungsform der ersten Merkmale der Erkrankung muss man sofort beginnen aktiven Kampf mit ihm, um zu verhindern, dass der Vernachlässigung der Krankheit. Zusammen mit der Therapie, die der Arzt verschreiben, nützlich übungen mit Prostatitis und Adenom. Sie verbessern die Versorgung der Beckenorgane Flüssigkeit und Blut normalisieren darin Stoffwechselvorgänge.

die Symptome der bph

Bei der Durchführung der übung sollten Sie einige Empfehlungen:

  1. Vermeiden stromlasten im Bereich des kleinen Beckens. Sie kontraindiziert, da bei Ihrer Ausschweifungen führen zu Mikro-Verletzungen der Prostata und bewirken den übergang der Pathologie in schweren Grades.
  2. Wählen in der Praxis bewiesen die Wirksamkeit von Sport-Arten und übungen. Dazu gehören Reiten auf einem Pferd, Radfahren, Aktivitäten in verschiedenen Techniken. Nützlich sind Yoga, schwimmen und wendig Sport.
  3. Vermeiden Sie ein ungutes Gefühl bei der Ausführung Autogenes Training. Beim auftreten der Schmerzen das Training abgebrochen.

Bei Prostatitis und Adenom Körperkultur und Sport profitieren die nur bei Mäßigung. Übermäßige Belastung kontraindiziert wegen der Gefahr der Entwicklung von akuten Erkrankungen.

Gebrauch übungen mit Prostatitis und bph

Bei der Benennung der primären Behandlung von Beschwerden empfehlen ärzte als unterstützende Maßnahmen zur Befreiung von Krankheiten und für Ihre Prävention tun körperliche Bewegung. Der Komplex entwickelt, die mit einem individuellen Ansatz und unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Krankheit und dem Alter des Patienten.

Gebrauch der übungen besteht in:

  1. Erhöhung der Festigkeit der Muskeln des kleinen Beckens, des Dammes, den vorderen Bereich des peritoneums und des Rückens. Dies führt zur Erleichterung der Kontrolle beim Wasserlassen, Beseitigung von Schmerzen und andere Symptome der Erkrankungen.
  2. Die Verbesserung der Durchblutung in der Prostata und der benachbarten Geweben mit Ihr. Es fördert die Beseitigung der Stagnation in den Organen und verringern die Chance des Auftretens von Komplikationen der infektiösen und entzündlichen Eigenschaften.
  3. Haltestelle Wucherungen des Adenoms.
  4. Der Verringerung der Möglichkeiten des übergangs von Prostatitis in die chronische Phase.
  5. Verringerung der Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Komplikationen.
  6. Reduzierung der Zeit der Rehabilitation nach der Operation zur Entfernung des Adenoms.

Neben den genannten effektiven Wirkungen, die übungen haben eine positive Wirkung auf die psychische und emotionale Gesundheit des Patienten, Normalisierung der sexuellen Aktivität zu erhöhen und erektile Funktion.

Arten von übungen

Unterricht bei Problemen mit der Prostata entwickelt für Menschen, die unter Krankheit, individuell. Bei diesen Tests berücksichtigt die Besonderheiten des durchflieens der Erkrankung und deren Stadium sowie die körperliche Vorbereitung des Patienten.

Klassen sollten nicht dazu führen, zu Müdigkeit und Verletzungen der Organe. Bei Vernachlässigung leiden die ursprünglichen Einzelstunden in den Pool unter der Aufsicht eines Arztes.

Komplexe übungen, in Abhängigkeit von der Exposition und der Wirksamkeit, werden in drei Typen unterteilt.

Arten von übungen

Statische übungen

Das Wesen dieser Art von übungen besteht in der kurzen muskulären Anspannung, die Entspannung endet. Triebwerk nagruzhennosti dabei nicht. Gewebe Muskeln vorsichtig gedehnt werden, wodurch die Flut von Blut und beseitigt Stase.

Positive Ergebnisse sind die folgenden:

  1. Beschleunigt den Stoffwechsel und die Zellerneuerung in der Gegend der Prostata.
  2. Schneller Blutzirkulation, was zu einer Verbesserung der Funktionsfähigkeit der Drüse und die Befreiung von der Entzündung.
  3. Erhöht den Tonus der Muskulatur der Harnblase und normalisiert den Prozess der Ausgabe Urin.

Statische Aufladung ist weit verbreitet Patienten, die führenden eine sitzende Lebensweise.

Dynamische gymnastik

Orientierung dieser Art –die Erreichung einer bestimmten Leistung zu den gestellten Zweck: Lauf die geplante Distanz, setzen eine bestimmte Anzahl von malen, schwimmen innerhalb der Frist usw. die Anhänger der dynamischen übungen – aktive Menschen, mit Leichtigkeit die Belastung dosiert.

Arten von ähnlichen übungen:

  1. Nordic walking oder joggen. Bei der Auswahl dieser Art sind nicht zulässig überhitzung und übermäßige Kühlung, so dass die Wahl der Kleidung hält an Unterwäsche tragen versäumen Luft Stoffen.
  2. Schwimmen in den Wasserbecken. Diese Art wirkt sich auf die Gesundheit der Prostata. Poolterminen empfehlen wir die Kombination mit der Durchführung der übungen.
  3. Der Radsport.
  4. Pferdereiten.

Dynamische übungen bei schweren Krankheiten sind ausgeschlossen.

Übungen für den ganzen Körper

Das Ziel der übungen – Training aller Körperteile. Kurse beinhalten in der Arbeit alle Muskeln und hat einen positiven Einfluss auf das funktionieren des männlichen Urogenitalsystems.Dabei wird vorzugsweise Kniebeugen, biegen, leichte Dehnungsstreifen und die Annahme bestimmter Bestimmungen für einen bestimmten kurzen Zeitraum.

Eine solche Aufladung ist ideal für die Prävention von Krankheit und Heilung im Endstadium, da die ersten beiden Arten in diesem Zeitraum sind in der Lage, dem Körper Schaden.

Gymnastischen Unterricht bei Prostatitis und Adenom wird vorzugsweise an der frischen Luft. Es hat eine positive Wirkung auf die Psycho-emotionalen Zustand eines Menschen: lindert Gereiztheit, verbessert den Schlaf und die Stimmung.

Methodik Kegel

Zunächst übungen vorgesehen war für die Behandlung von Frauen. Kegel, bemerken die positive Wirkung der übungen auf die Fortpflanzungsorgane, ergänzte Komplex, Anpassung für den Einsatz bei der Behandlung von Männern. Eine Besonderheit der Methodik – Wirkung auf die Muskeln der Intimbereich. Im Unterricht die Patienten lernen, die Muskeln unter Kontrolle zu halten, was zur Harmonisierung der Norm entnahmevorgang Urin.

Die Etappen der Durchführung der Kegel-gymnastik:

  1. Spannen Sie die Becken-Muskeln und halten Sie in einer Spannung 5 – 7 Sekunden. Die Muskeln entspannen.
  2. Intensiv belasten und Becken-Muskeln zu entspannen.
  3. Belasten die Muskeln während der Klärung im Urin.
dynamische übungen

Dabei soll die schrittweise Erhöhung der Belastung: mit 5 Wiederholungen der übung bis zu 70. Die Anzahl der täglichen Anflüge auch erhöht von 2 bis 5. Zur Erhöhung der Effizienz bei der Durchführung der übungen unter Schritt legen die Bälle für Tennis.

Die am Unterricht nicht viel Zeit. Die wichtigsten Bedingungen – die Regelmäßigkeit Ihrer Durchführung und Moderation. Abholen eine Reihe von übungen hilft der behandelnde Arzt.

Yoga

Hilfsmethode bei der Behandlung von Prostata – Yoga.

Im Internet präsentiert die nächste Reihe von übungen, Fotos und Videos veranschaulicht:

  1. Atemübungen. Mit geschlossenen Augen konzentrieren sich beim ein-und ausatmen.
  2. Entspannende übungen. In der Rückenlage entspannen Körper von den Fußsohlen bis zum Scheitel Bereich.
  3. Pose «Dreieck». Stehen auf gespreizten Beinen. Den Rücken halten Sie gerade. Bücken, schließe mit beiden Händen das Rechte Bein und Strecken das Gesicht in die Knie. Verweilen Sie in dieser Position für 15 Sekunden. Das gleiche wiederholen Sie mit dem linken Fuß.
  4. Pose «geschlossenen Ring». Liegend Gesicht nach unten, heben Sie Ihren Oberkörper und die Beine. Schließe Knöchel mit den Händen und bleiben für 30 Sekunden.
  5. Pose «Adler». Das linke Bein auf dem Boden biegen Sie in die Knie, mit der rechten ein für den Oberschenkel und den Unterschenkel mit der linken. Bleiben in der Position für eine Minute. Wechseln Sie die Beine.

Anwendbar sind auch andere Posen aus dem Yoga. Aber bei Pathologien der Prostata diejenigen ausgewählt, die dazu führen, Spannung in Becken-Muskeln und Organe, Drüsen und Muskeln.

Krankengymnastik

In Pathologien der Prostata wird empfohlen, die Durchführung der Physiotherapie. Komplexe sind für die Ausführung in allen körperlagen.

Gymnastik mit dem Gesicht nach oben:

  1. Die Hebung des Beckens mit gleichzeitiger Zucht Knie in der Hand. Drei Ansätze pro Tag für sechs Wiederholungen.
  2. Abwechselnd hochziehen zum Bauch in den Knien angewinkelten Beinen. Zweimal am Tag fünf mal.
  3. Bei der Stützung auf die Hände hinter dem Kopf und gebeugten Knien die Füße Bewegungen Becken rechts (beim einatmen) und nach Links (ausatmen).

Unterricht im stehen:

  1. Eine Neigung des oberkörpers in die Rechte und linke Seite bis 30 mal.
  2. Mahi Füßen vorwärts und rückwärts auf 100 Wiederholungen.
  3. Abwechselnd hohe und niedrige Sprünge auf beiden Beinen. Ursprünglich 50 mal, nach und nach werden bis zu 300 Sprünge.
  4. Dem Boden hocken. Finger zusammendrücken in die Burg und legte Sie auf den Nacken. Beim ausatmen in die Hocke, gleichzeitig spreizte die Knie und ließ seine Hände auf die Brust. Beim einatmen langsam zurück in die ursprüngliche pose.
  5. Bei gesenkten Händen abwechselnde heben der rechten und linken Oberschenkel mit gebeugtem Knie.
  6. Rotations-Becken fünf mal in jede Richtung.

Übungen liegend aus der Ausgangsposition ausgeführt werden: wenn auf der rechten Seite, dann die linke die Rechte Handfläche stützt seinen Kopf, während seine linke den Schwerpunkt auf den Boden, und Umgekehrt.

Die folgenden übungen:

  1. Liegen auf der linken Seite in der Ausgangsposition, heben und senken durchführen korrigiertem rechten Fuß fünf mal. Umgekippt auf der anderen Seite, führen Sie das gleiche mit dem linken Fuß.
  2. Die Reihenfolge der übung, wie die Vorherige, aber nach jedem anheben der Beine überschlagen auf die andere Seite.
  3. Die Bewegungen, welche die Scheren, abwechselnd 10 mal auf jeder Seite: das Rechte Bein wird nach vorne und der linke hinten und Umgekehrt.

Die wollen richtig gelesen und die übungen für die Befreiung von Erkrankungen der Prostata können eine Video-Tutorials im Internet. Dort sind komplexe übungen im sitzen und liegen mit dem Gesicht nach unten, und auch auf die Bauchatmung.

Es gibt keine Notwendigkeit ausführen alle vorgestellten übungen. Genug diejenigen, die mögen, werden und verursachen keine Schwierigkeiten und Komplikationen der Erkrankung.

Prävention von adenomen

Vorbeugende Maßnahmen zur Verbesserung der Potenz

Es gibt eine Reihe von übungen nicht nur verstärkt die Auswirkungen von therapeutischen Maßnahmen bei Problemen mit der Prostata, sondern verbessert die männliche sexuelle Aktivität. Er wirkt gezielt auf die Prostata, wodurch die Aktivierung der Spermien.

Wir empfehlen die folgenden übungen:

  1. Bequem sitzen mit ausgestreckten Beinen auf eine flache Oberfläche. «Schreiten» auf das Gesäß nach vorne. Durchführen nach 30 Schritten dreimal am Tag.
  2. Sitzen in der vorherigen Position, führen maximal 60 kippt nach vorne. Eine Trennung von der Anzahl der auf drei Ansätze.
  3. Stehend, auf 20 Schläge abwechselnd mit der rechten und den linken Fuß zur Seite. Tun nach drei Wiederholungen am Tag.
  4. Stehend auf geschiedene Beine auf die Breite der Schultern ist, auf 20 Pisten pro Seite dreimal am Tag.
  5. Bequem hinzulegen mit dem Gesicht nach oben auf eine Ebene Fläche. Die Schlusslichter bilden den unteren Rücken mit den Händen, heben Füße gerichtet und bleiben für 10 Minuten. Ausführen drei Ansätze.

Nach erreichen der Mann von vierzig Jahren, empfohlen für Prophylaxe Prostata massieren, um zu verhindern, dass die Entzündung und die Probleme des sexuellen Plan. Manipulationen bei gefüllter Harnblase, um das Eisen befand sich in einem stationären Zustand.

Self-Massage ist nur in den prophylaktischen Zielen in Abwesenheit der Pathologien. Bei festgelegten Erkrankungen der Drüsen Manipulationen von einem Arzt.

18.08.2019