Wie verwenden Volksmedizin zur Bekämpfung von Prostata-Adenom

Der Großteil der Männer nach fünfundsechzig Jahren konfrontiert mit dem Problem des Adenoms der Prostata. Diese Krankheit manifestiert sich in letzter Zeit immer häufiger bei der männlichen Bevölkerung des Planeten. Eine direkte Verbindung dieses Phänomen tritt im Zusammenhang mit der falschen Lebensweise, die Nichtachtung der üblichen Normen des Essens, gleichgültige Einstellung zu Ihrer Gesundheit.

Adenom der Prostata

Ursachen

Wie oft moderne Männer denken über die Gesundheit? In der Regel, eine Person von zehn haftet der richtigen Ernährung und Motorische Aktivität. Was trägt zur Entstehung dieser verderblichen Krankheit:

  • Unterkühlung der Organe des kleinen Beckens;
  • kleine Motorik;
  • schädliche Produkte (Alkohol, insbesondere Bier);
  • defekte Sexualleben;
  • übergewicht;
  • Rauchen;
  • Störungen der Entleerung des Darms (Verstopfung).

Es ist wichtig zu erinnern, dass, um die Risiken zu minimieren, diese Krankheit zu verhindern, ist es ratsam, Sie auszurotten in seinem Leben diese nachteiligen Faktoren.

Die wichtigsten Ursachen für die Entstehung der BPH (benigne Prostatahyperplasie) sind hormonelle Veränderungen und Vererbung. Vor allem müssen Sie zum nachdenken über einen gesunden lebensstil bereits nach vierzig Jahren. In diesem Alter geht eine allmähliche hormonelle Veränderungen im Körper. Daher ist es notwendig, um Ihre Gesundheit ernst zu nehmen und aufmerksam.

Symptome Symptome des Adenoms

Wenn die Krankheit doch erschienen ist, es nicht geschafft zu verhindern, kann der Mann überholen solche Probleme, wie:

Prostata
  1. häufiger Harndrang in der Nacht;
  2. die Spannung im Bereich des Bauchfells;
  3. Reduzierung Stream Harnstrahl;
  4. Harninkontinenz;
  5. Flecken von Urin;
  6. intermittenz der Zuteilung;
  7. schlechte, schmerzhafte Erektion.

Aufmerksamkeit sollte auf die Tatsache, dass die ersten Anzeichen der Krankheit in jedem Fall können sich zeigen durch sexuellen Kontakt. Erhebliche Störungen definieren sich nur mit langfristigen Verlauf der Erkrankung, das bleibt nicht ohne Aufmerksamkeit und entsprechende Behandlung. Aus diesem Grund ist es notwendig, den Arzt besuchen mindestens einmal im Jahr für Vorsorgeuntersuchungen und Untersuchungen.

Als voller Krankheit

Komplikationen der bph kann stark genug. Sie haben die negativen Folgen:

  • Urolithiasis;
  • Blut im Urin;
  • Infektionen der Geschlechtsorgane;
  • Harnverhalt.

Traditionelle Methoden der Beseitigung des Adenoms der Prostata

Es gibt immer eine Chance, eine Operation vermeiden. Dies ist möglich bei der Behandlung auf der Anfangsphase der Krankheit. Verwenden Sie alle vorhandenen Behandlungsmethoden. Die effektivsten unter Ihnen gelten als Folk Heilmittel für Prostata-Adenom.

Alle Kräuter, die Antitumor-Ausrichtung, können eine wunderbare gesundheitsfördernde Mittel gegen Prostatitis und Adenom. Unter diesen pflanzlichen Präparaten können Sie auswählen die wirksamsten:

Ivan-Tee
  • gras Weidenröschen (Weidenröschen);
  • Süßholzwurzel;
  • Klette;
  • Birken Blätter, Knospen;
  • die Blätter, die Schale der Haselnuss;
  • Quecke;
  • Brennnessel;
  • Schierling;
  • Rosskastanie;
  • die Rinde der Espe.

Der Einsatz und die Anwendung aller Kräuter etwa gleich. Ein Teelöffel Pflanzenmaterial gebraut mit kochendem Wasser (zweihundertfünfzig Milliliter). Ziehen lassen für eine halbe Stunde, mindestens, dann wird vor dem Essen, in zwanzig Minuten vor dem Essen. In der Regel drei mal pro Tag. Extrakte aus dieser Kräuter sehr positiv auf die Allgemeine Gesundheit und Aktivität des Menschen, da Sie dazu beitragen, die Verzögerung des Wachstums von Tumor-Prozesse, aber auch die Prävention von Prostata-Adenom.

Natürlich, die Einnahme von Phyto-Mittel angewendet werden soll zusammen mit Physiotherapie und eine vollwertige, regelmäßige Sexualleben. Bei der Behandlung von Prostatakrebs Volksmedizin vergessen Sie nicht über den Sport. Es wird empfohlen, verschiedene physische übungen zur Verbesserung der Durchblutung in der Beckenorgane. Zum Beispiel: auf dem Rücken liegend, durchführen der Rotation von den Füßen und sich auf sich selbst, dann führen Sie die Bewegung in Form einer «Schere». Sehr gut bewährt haben sich spezielle Yoga-übungen, aber auch hilfreich, schwimmen und Fahrradfahren.

Apropos ganzheitlichen Ansatz der Behandlung des Adenoms der Prostata ohne Operation, ist es erwähnenswert, dass die Verwendung von Gebühren Kräutern hat sich effektiver als die Verwendung bestimmter Arten von pflanzlichen Komponenten. Die besten Gebühren gelten:

  • Sammeln Sie erste: Melisse, Süßholz, Brennnessel, Galgant.
  • Die zweite Erhebung: Herzgespann, Bärentraube, Johanniskraut.

Alle Kräuter für die Gebühren übernehmen in den gleichen Mengen und mit Wasser gefüllt sind, etwa fünfundneunzig Grad. Weiter im Wasserbad Mischung halten etwa 15 Minuten, darauf bestehen, dreißig Minuten. Verwenden Sie eine halbe Tasse fünfzehn Minuten vor einer Mahlzeit, zweimal am Tag.

Sehr gut bewährt Gemüse in der Behandlung und Prävention von adenomen. In regelmäßige Einnahme lohnt sich die Verwendung von:

  • Zwiebel;
  • Knoblauch;
  • Zwiebel porree;
  • Zuckerrüben;
  • Sellerie;
  • Spargel.

Sie müssen auch die Aufmerksamkeit auf Kürbiskernöl. Experten empfehlen oft als eine nützliche Stromquelle enthalten in Ihrem Mittagessen Salat aus Gemüse mit Zusatz von Kürbiskernöl.

Honig

Behandlung mit Bienenprodukten

Honig, wie Sie wissen, ist ein sehr wertvolles Lebensmittel. Er hat entzündungshemmende, stärkende, hohes Immunität Aktion.

Neben dem Verzehr dieses Produktes in reiner Form, sinnvoll in der Ernährung gemahlene Kürbiskerne mit Honig. Kann man aus Ihnen kleine Süßigkeiten in Form von Kugeln auflösen und Sie als Dessert und Medikamente gleichzeitig. Dies sollte vor dem Essen, für eine bessere Absorption von Nährstoffen.

Biene sein, mit Alkohol, erfolgreich in der Behandlung. Ein paar Löffel der Tinktur ergänzen auf eine Tasse Wasser. Nehmen Sie eine halbe Tasse vor dem Essen in zwanzig Minuten. Es ist ein sehr wirksames Mittel, es hat viele Bewertungen. Sein kann und in der Brühe. Fügen Sie einen Esslöffel auf einem halben Liter Wasser aufkochen und zehn Minuten und abgekühlt. Essen kostet einen Esslöffel auf nüchternen Magen.

Propolis, bekannt als ein ausgezeichnetes natürliches Antibiotikum und Immunmodulator. Es wird in Form von Zäpfchen einmal am Tag, in der Nacht. Vor der Anwendung wird empfohlen, einen Einlauf zu tun. Wassereinläufe mit einem Sud aus Tanne sind auch sehr hilfreich.

Perga wird mit Honig, eins zu eins. Bewerben Sie innerhalb von vier Wochen, vor dem Essen.

Pollen vermischt mit Honig genau in dem gleichen Verhältnis, wie und Perga. Wenden vor dem Essen, nach zwanzig Minuten, gut saugen oder in den Mund. Verwenden Sie innerhalb von dreißig Tagen. Dann machen Sie eine Pause. Wiederholen Sie den Kurs.

Die Anwendung von Tinkturen auf Wodka

Sehr gutes Werkzeug für die Prävention von Krankheit und Bremsen sind Tinktur auf Wodka. Die Behandlung des Adenoms der Prostata Volksmedizin verdient ungeteilte Aufmerksamkeit. Tinkturen sind einfach in der Zubereitung. Sie müssen nur vorbereiten, den ursprünglichen Pflanzenmaterial und einem halben Liter Wodka.

Auf fünfhundert Milliliter Wodka oder selbstgebrannten Schnaps nehmen Sie ein halbes Glas der benötigten Komponenten. Darauf bestehen, innerhalb von vierzehn Tagen an einem dunklen Ort. Weiter filtriert und trinken nach zwanzig Gramm vor den Mahlzeiten für einen Monat. Dann machen Sie eine Pause für zwei Wochen und nach wieder wiederholen die Einnahme von Medikamenten. Tinkturen kann gewechselt werden:

Tinktur auf Espe Rinde:

  • die Rinde der Espe;
  • Wodka.

Tinktur auf der Schale der Haselnuss:

  • die Schale der Haselnuss;
  • Wodka oder Schnaps.

Tinktur aus den Wurzeln von Spargel:

  • die Wurzeln der Spargel;
  • Wodka.

Tinktur aus der Wurzel der Lakritze:

  • die Wurzeln von Lakritz;
  • Moonshine.

Tinktur aus Propolis:

Frische Säfte in der gesunden Ernährung
  • Propolis;
  • Alkohol.

Tinktur aus der Rosskastanie (Früchte):

  • die Frucht der Kastanie;
  • Wodka oder Alkohol.

Frische Säfte in der gesunden Ernährung

Folk Heilmittel für bph beschränken sich nicht nur Kräutern und Bienenprodukten. Tinkturen sind sehr gut in der Prävention und Behandlung von Prostata-Adenom als Hilfsmittel. Aber um zu anhaltenden Zustand der Remission, müssen Sie richtig Essen.

Die richtige Ernährung ist die Grundlage für die Allgemeine Gesundheit!

Bei der Behandlung von adenomen und Prostatitis, Avocados, frische Säfte aus Gemüse. Am besten Soko-Therapie zunächst einmal pro Woche, dann wechseln zwei mal pro Woche. Während des ganzen Tages trinken sollten Sie nur frische Gemüsesäfte. Das Essen an diesem Tag nicht gebraucht wird. Haben Sie einen Kurs - einen Monat. Weiter Empfangsmodus zu ändern. Trinken Sie eine Tasse frischen Saft auf nüchternen Magen jeden morgen für einen Monat. Machen Sie eine Pause in zwei Wochen. Dann die Kurse wiederholen.

  • Mischung 1: Zwiebelsaft; kürbissaft.
  • Mischung 2: Knoblauch Saft; der Saft der Rübe.
  • Mischung 3: kürbissaft; ein paar Tropfen Leinöl.
  • Mischung 4: der Saft der Wurzel der Klette; Rüben-Saft.
  • Mischung 5: Sellerie-Saft; der Saft der Zwiebel porree.
  • Mischung 6: Rüben-Saft; der Saft des Kürbis; ein paar Tropfen öl-Kürbis.

Wie zur Behandlung von Prostata-Adenom Volksmedizin, wählen Sie selbst, sondern bei jeder Behandlung wichtig, das komplexe Herangehen.

01.07.2019