Übungen für die Behandlung der Prostatitis und des Adenoms der Prostata

Übungen mit Prostatitis und bph haben sowohl vorbeugende und heilende Wert. Vor dem Training ist es wichtig zu bestimmen, welche Art von körperlicher Aktivität profitieren und welche nur verschärfen die Erkrankung. Das Grundprinzip der körperlichen Aktivität bei Erkrankungen der Prostata – Ermüdung zu vermeiden, die zu Unwohlsein und Unbehagen. Auch sollten aufhören, von der Arbeit mit gewichten, weil dabei das Blut beginnt zu Stopfen Blutgefäße, das führt zu das Wachstum von Geweben.

übungen bei Prostatitis

Der Einfluss der körperlichen Aktivität auf den Zustand der Prostata

Übungen Prostata-Adenom bei Männern sollte individuell angepasst werden in übereinstimmung mit dem Zustand des Patienten und seine Mobilität. Das Hauptziel einer solchen gymnastik – Beseitigung von Blut-Stase im kleinen Becken und verbessern dadurch den Zustand der Prostata.

Übungen für die Behandlung der Prostatitis und des Adenoms der Prostata haben eine solche Wirkung auf den männlichen Körper:

  • verbessern die Durchblutung und reduzieren Schmerzen und reduzieren den entzündlichen Prozess;
  • Stärkung der Muskeln des Gesäßes, der Bauchwand und des Beckens, fördert Ihre Spannkraft;
  • Wiederherstellung der Funktionen der Prostata, durch die Verbesserung der Ernährung Ihres Gewebes;
  • verbessern den Zustand der Hüftgelenke;
  • Stärkung der geschwächten Muskeln des Perineum;
  • unterstützen im normalen Zustand Nervensystem;
  • verbessert die erektile Funktion und Libido erhöhen;
  • cropped Schmerzen im Dammbereich und reduziert die Schwellung der Drüse;
  • verstärken die Aktionen der Medikamente – Arzneimittel schneller ins Blut und von dort in das Gewebe der Prostata.

Die Regelmäßigkeit der Ausführung der Komplex der therapeutischen gymnastik wirkt sich positiv auf den Zustand des Nervensystems. Ein wichtiger Vorteil der Ausbildung ist die Fähigkeit, Sie in einer angenehmen Umgebung zu jeder Zeit des Tages.

Vorsichtsmaßnahmen und Gegenanzeigen

Bewegung von Prostata-Adenom tragen keine Gefahren und sind traumatisch für andere Organe. Dosierte körperliche Aktivität gut verträglich, strafft es. Um nicht zu verderben die therapeutische Wirkung aus einer solchen Beschäftigung, empfehlen wir abholen eine Reihe von übungen mit Ihrem behandelnden Arzt.

Heilgymnastik zugewiesen, bei solchen Pathologien der Prostata:

  • Remission der chronischen Prostatitis;
  • Impotenz;
  • Aussterben der sexuellen Funktion;
  • das Adenom der Prostata (bei der Bestätigung Ihrer gutartig).
Krankengymnastik

Krankengymnastik ist absolut kontraindiziert bei solchen Zuständen:

  • erhebliche Störungen der Herz-Kreislauf-Systems;
  • akuten entzündlichen Prozessen infektiösen Ursprungs;
  • Blutungen aus Hämorrhoiden;
  • akute Prostatitis;
  • Verdacht auf bösartige Neubildung in der Prostata.

Für eine richtige Bewertung des Zustandes des Patienten erforderlich, um eine Reihe von Analysen. Vorbereitung auf die Heilgymnastik für die Prostata besteht in der Durchführung solcher Studien:

  • Elektrokardiogramm (EKG);
  • Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane;
  • die Allgemeine Analyse des Blutes;
  • biochemische Analyse des Blutes (schließt die Bestimmung von Bilirubin, Transaminasen, Glukose und Kreatinin);
  • röntgenaufnahme;
  • Duplex-Gefäße und Echo-KG (als Zeugnis für diese Studien).

Die oben genannten Studien lässt sich einschätzen, wie der Zustand der Prostata rechtzeitig erkennen und in Ihr ein bösartiger Tumor. In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise die Entnahme von Gewebe für eine Biopsie.

Die Regeln der übung

Die Entwicklung vom behandelnden Arzt des Komplexes Heilgymnastik – der Schlüssel zur erfolgreichen Behandlung von Erkrankungen der Prostata. Während des Unterrichts müssen streng kontrollieren, wie der Allgemeine Zustand des Patienten, als auch einzelne Indikatoren des Organismus (Blutdruck und Puls).

Bei Prostatitis und Adenom der Prostata-übungen für das Tonen der Muskeln des Dammes, der Beckenorgane und der Bauchwand. Für diese Zwecke gibt es Spezialisten entwickelt-Komplex statische übungen. Das beste Ergebnis erhalten Sie mit der Kombination von dynamischen übungen mit statischen übungen. Deshalb krankengymnastikübungen müssen eine solche Last:

  • aerobe;
  • dynamische
  • die statische.

Beachten Sie, dass nicht alle Sportarten sind bei Erkrankungen der Prostata. In diesem Zustand sind solche Arten der körperlichen Aktivität:

  • Bankdrücken liegend;
  • übungen an Simulatoren, die Sitzposition des Körpers;
  • Fahrradfahren.

Die oben genannten Sportarten schaffen die Voraussetzungen für die Stagnation des Blutes im kleinen Becken, was sich negativ auf den Zustand der Prostata. Neben körperlichen Aktivitäten, Verbesserung der Prostata fördert eine regelmäßige Sexualleben und die richtige Ernährung.

komplexe übungen

Komplexe übungen

Die folgenden körperliche Bewegung zur Behandlung der bph verbessern die Blutversorgung der Beckenorgane. Listen Sie:

  • übung «Fahrrad» – auf dem Rücken liegend drehen hochgezogenen Beinen wie beim Radfahren;
  • Liegestütze – je nach körperlichen Möglichkeiten können Sie ausgewrungen wie vom Boden und von der Wand oder Möbelstücke;
  • statische gymnastik – Patient im sitzen zieht Sie den Bauch, presst die Knie und verharrt bis zum auftreten einer leichten zittern im unterleib.

Eine Reihe von übungen Prostata-Adenom stellt eine Vielzahl von Neigungen und Steigungen. Die einfachsten von Ihnen sind wie folgt:

  1. Arme in den Knien hocken und einen Atemzug zu machen. Dann Strecken Sie den Oberkörper, ohne dabei die Hände vom Knie und ausatmen. Die übung können Sie erschweren, sich verbreiten und gebeugten Knien in der Hand. Dabei Rücken beim einatmen biegt sich, und beim ausatmen den Körper serviert, bevor Sie mit der Neigung. Wiederholen Sie 5 bis 10 mal.
  2. Perekaty. Die schnelle Erwärmung der Muskeln und Bänder. Hocken und auf Brusthöhe zu verbinden, Handflächen, Ellbogen stützend im Unterschenkel. Der Rücken biegt sich beim einatmen mit gleichzeitigem Anstieg des Kopfes. Beim ausatmen müssen Sie ziehen Sie die Arme nach vorne und lehnen den Oberkörper nach hinten. Wiederholen Sie 5 bis 10 mal.
  3. Nutzung der Tennis-Ball für indirekten Massage der Prostata. Kaufen Sie einen Ball für Tennis und auf ihm sitzen, bleibend auf ihn über mehrere Minuten.

Es ist wichtig, regelmäßige therapeutische übungen Prostata-Adenom, für die beste Wirkung. Es wird empfohlen, brechen Sie die übung bis auf 3-4 Durchgängen und wählen Sie für sich die bequemste übung.

Kegel-Übungen

Übung Prostata-Adenom, entwickelte bereits in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts Arnold Kegel, haben internationale Anerkennung und Breite Anwendung sowohl in der therapeutischen und prophylaktischen Zwecken. Die Essenz des Unterrichts ist die Stärkung der Muskeln des Dammes zu Hause. Einige Super-übungen von bph können Sie diskret und in jeder Situation, Z. B. beim fahren auf einem Auto, arbeiten am Schreibtisch oder einfach zu Fuß.

Alles was benötigt wird von Patienten – entspannen und komprimieren die Muskeln des Beckenbodens. Dafür benötigen Sie ziehen den Ring des Anus und Gesäß spannen. Zunächst müssen Sie 10 Wiederholungen, mit der Zeit Ihre Anzahl zu bringen bis 50 und die Anzahl der Sitzungen – bis zu 3-4 mal am Tag.

Durch Muskelkontraktion, benötigt bleiben in dieser Position für 7 Sekunden und dann entspannen. Die Zeit der Reduktion ist erforderlich, schrittweise zu erhöhen. Beim Wasserlassen müssen 4-5 mal versuchen den Strahl zu unterbrechen, und dann wieder weiter zu pissen. In der ersten Zeit vielleicht ist die Entstehung von kleinen Beschwerden und schwache Schmerzen im Unterbauch, sowie Schmerzen im Harnleiter. Diese unangenehmen Erscheinungen müssen nach Ablauf der 2 Tage vor Kursbeginn.

Der Autor der Methodik berät ursprünglich anzueignen übungen in einer komfortablen Position, und dann wechseln die Position des Körpers während des Unterrichts. Zum Beispiel, einmal «auf allen Vieren», sitzend oder liegend.

Gymnastik im stehen und liegen

Die übrigen komplexe der Heilgymnastik, erfordert einigen zeitlichen Aufwand, sondern in einigen Fällen und die Anwesenheit der Turnhalle mit spezieller Ausrüstung. Alle folgenden übungen Prostata-Adenom in Bildern aufgeteilt werden übungen im sitzen und im liegen. Wir betrachten Sie Ausführlicher.

gymnastik

In der Rückenlage bequem solche übungen durchführen:

  1. Auf dem Rücken liegend zu reduzieren und zu züchten Beine begradigt. Bei erreichen Ihrer maximalen Zucht sollten Sie versuchen, ziehen Sie Sie so nah wie möglich am Boden, aber nicht berühren. Wiederholen Sie die übung zweimal auf 12 mal.
  2. Züchten die Knie und heben Sie das Becken gleichzeitig auf dem Rücken liegend. Machen 3 wiederholen bis 8 mal.
  3. Auf dem Rücken liegen und verstehen die Füße auf den Abstand 3 cm über dem Boden. Heben den Oberkörper, ruhen seine Ellbogen auf. Die unteren Gliedmaßen dabei sollte Zucht aufzuzeigen und mit dem durchkreuzen. Benötigt einen 2 Wiederholung 10 mal.
  4. Aus der Position auf dem Rücken liegend heben Sie das Becken und Beine senkrecht, stützende Körper mit den Händen Lendenbereich. Wiederholen Sie die übung 5 mal, machen 2 Ansatz.
  5. Hinlegen auf die Seite und heben gerade Bein über dem Boden auf eine Entfernung von 5-6 cm und Begehen im Uhrzeigersinn kreisenden Bewegungen. Machen Sie 2 Sätze von 12 mal.
  6. Rollen sich auf den Bauch und heben Sie die gestreckten Beines auf 5 cm über dem Boden. Wiederholen Sie 10 mal alle 2 Ansatz.
  7. In der gleichen Position über dem Boden zu heben untere Extremität, Verweilen für 5 Sekunden und zurück in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie 5 mal in 3 Anflügen.

Stehend übungen weniger:

  1. Kippen Sie den Oberkörper vorwärts, rückwärts, nach rechts und nach Links, dabei die Ebenheit des Rückens. Beim bücken ist es wichtig, die Parallelität der Boden des Rumpfes.
  2. Drehen Sie den Oberkörper in verschiedene Richtungen 15 mal.

Statische und dynamische Last

Statische übungen sind relativ einfach und Ihre Leistung aufteilen auf mehrere Male im Laufe des Tages. Diese Art des Unterrichts ist besonders hilfreich für Männer, die sitzende Tätigkeit und zielt auf die Stärkung dieser Muskelgruppen:

  • Perineum;
  • Oberschenkel Muskeln (vorderen, hinteren, äußeren und inneren);
  • die Presse (schrägen und geraden Muskeln).

Wir Listen die übungen in Rückenlage:

  1. Auf dem Rücken liegen, die Beine biegen Sie im Knie, Becken heben und halten Sie ihn in dieser Position ein paar Sekunden. Wiederhole 20 mal.
  2. Drücken Sie den unteren Rücken auf den Boden und heben die Beine senkrecht zum Körper. Halten Sie diese Position so lange wie möglich. Wiederholen von 10 bis 20 mal.
  3. Die Ausgangsposition ist die gleiche, die Lenden sind fest gedrückt auf dem Boden, zusammen mit den Beinen erforderlich ist, zu heben und die Hände. Halten die Extremität in dieser Position. Wiederholen Sie die Bewegung mindestens 10 mal.
  4. Liegen auf einer festen Oberfläche, die Beine sind gestreckt, die Hände befinden sich entlang des Rumpfes. Ohne die Füße vom Boden, sanft ziehen Sie die Beine zu sich, spreizte die Knie auseinander. Dabei sollte nicht unangenehme Empfindungen auftreten.
  5. Auf dem Rücken liegend, die Knie beugen. Offenbaren die Füße möglichst aufzuzeigen und Sie wieder 10-15 mal. Belasten die Leistengegend und die Innenseiten der Oberschenkel bei gleichzeitiger Beinfreiheit.
  6. Liegen auf dem Bauch und beugen Sie ein Bein im Knie. Heben Sie das Bein leicht nach oben, bleiben für einige Sekunden und senken Sie es nach unten. Machen Sie die übung das zweite Bein.
  7. Auf dem Rücken liegen, die Hände hinter den Kopf machen und heben Sie die Beine begradigt.
  8. Ziehen Sie die Knie gebeugt Beine abwechselnd an die Brust, halten Sie in der angehobenen Position für 15 Sekunden.
  9. Sitzen gerade stark komprimieren Sie die Knie, zieht dabei den Bauch. Bei richtiger Ausführung sollte der kleine Schauer.
  10. Sitzen auf dem Rand des Stuhls anlehnen Hände in seinen Seiten und heben Sie die Beine begradigt. Halten Sie Sie in dieser Position einige Sekunden.
  11. Unter Beibehaltung der Ausgangsposition heben Sie die gebeugten Knien und halten Sie für 15 Sekunden.

Vielseitig und einfache übung zur Stärkung der Muskeln des Dammes, ABS und Gesäßmuskulatur ist die so genannte «walking» auf dem Gesäß mit ausgestreckten Beinen. Bewegen sollten Sie nur vorwärts und rückwärts.

Wirkung der übungen

Die therapeutische Wirkung von Yoga

Power-Belastung induzieren kann Proliferation und verstärken den entzündlichen Prozess in der Prostata. Aus diesem Grund lohnt es sich, stoppen Sie Ihre Wahl auf der Kletterwand der Technik, die keine negativen Auswirkungen auf den Körper. Yoga gilt in Prostata-Adenom und Prostatitis prophylaktische und therapeutische Zwecke.

Zu wissen, wie man übungen aus dem Yoga Adenom der Prostata, sollten Sie daran denken, dass die besten Methoden für den Umgang mit der Krankheit sind statische Belastungen. Ihr Wesen besteht in der weichen dehnen der Muskeln, ohne ruckartige Bewegungen. Dieser Ansatz erhöht die Intensität der Mikrozirkulation des Blutes.

Infolge einer solchen Beschäftigung Durchblutung der Prostata deutlich erhöht, was normalisert Arbeit und Staus beseitigt, sondern auch die unangenehmen Symptome.

Sie beginnen zum Unterricht kann man sofort nachdem der Verschlimmerung der Krankheit findet. Bei der Beschäftigung mit Heil-Yoga geschieht nicht nur die Gesundung des Urogenitaltraktes des Mannes, sondern auch verstärkt die Wirkung von Arzneimitteln. Gefeiert wird die Verringerung der Größe der Prostata und Verbesserung der Hormonspiegel nach dem regulären Training.

Die Verwendung von konservativen Methoden der Behandlung von Prostata-Adenom und Prostata sind in der Lage, nicht nur ausschließen, der chirurgische Eingriff, sondern kann auch zu einer vollständigen Genesung des Patienten. Wiederherstellung der männlichen sexuellen Funktion, die Allgemeine Gesundheit und Verbesserung des Aussehens – «neben - » Wirkung der speziellen Heilgymnastik.