Vorzeitiger Samenerguss: was ist das und was sind seine Ursachen

Mit diesem Problem in verschiedenen Lebensabschnitten begegnen viele Männer. Zum Glück, mit Ihr ziemlich leicht zu bewältigen.

vorzeitiger Samenerguss

So was ist vorzeitiger Samenerguss?

Der vorzeitige Samenerguss ist, wenn ein Mann verliert die Kontrolle über Ejakulation. Sie kann auch erst nach 30-60 Sekunden nach Beginn des Aktes, und vielleicht bis zum eindringen.

Obwohl in der Regel gemeint ist die Ejakulation gerade beim Sex, in der Regel das Problem kann auftreten, bei jeder sexuellen Praktiken, einschließlich der bei der Masturbation.

Auch die Standards über die Dauer des «normalen» Geschlechtsverkehrs verhängt porno, vergessen. Aus medizinischen Daten sollte, dass die Durchschnittliche Zeit für die Ejakulation während des Geschlechtsverkehrs, etwa 4-5 Minuten.

Wie Häufig ist dieses Problem?

Sehr. Mit diesem Problem konfrontiert ist einer der drei Männer in jedem Alter. Es findet sich am häufigsten bei Männern 18-40 Jahren.

Aber nicht jeder Fall von vorzeitiger Ejakulation gilt als Diagnose. Wenn es dich nicht stört und selten vorkommt, dann ist es normal.

Nach den klinischen Daten, die die Diagnose kann gestellt werden, wenn:

  • Sie immer oder fast immer fertig Akt innerhalb einer Minute nach Penetration.
  • Sie kann nicht verzögern der Ejakulation beim Geschlechtsverkehr immer oder fast immer.
  • Nachdem Sie fühlen sich deprimiert und frustriert und sexuelle Intimität zu vermeiden.

Der vorzeitige Samenerguss kann klassifiziert werden als

  • Lebenslange (primäre). Geschieht fast immer, angefangen mit Ihren ersten sexuellen Kontakten.
  • Die erworbene (Sekundär). Entwickelt sich bereits nach sexuellen Kontakten und sexuellen Praktiken, die gingen ohne Probleme mit der Ejakulation.

Viele Männer neigen dazu zu glauben, dass Sie vorzeitige Ejakulation, aber Ihre Symptome nicht medizinische Kriterien erfüllen, um Ihre Diagnose zu stellen.

Stattdessen haben Sie vielleicht eine Natürliche periodische vorzeitige Ejakulation, die Perioden umfasst schnelle Ejakulation und normal.

Was sind die Ursachen für vorzeitigen Samenerguss?

Die genaue Ursache ist unklar. Einst glaubte man, dass der Einfluss nur psychologische Faktoren. Nun ist bekannt, dass der vorzeitige Samenerguss kann im Zusammenhang mit einem komplexen zusammenspiel von psychologischen und biologischen Gründen.

psychische Ursachen

Was sind die psychologischen Ursachen?

Belästigung oder Gewalt

Jede Verletzung der persönlichen Grenzen Abdruck auf den Charakter einer Person. Wenn Sie konfrontiert mit einem ähnlichen, Psychotherapeut kann Ihnen helfen, zu arbeiten, eine negative Erfahrung.

Es ist wichtig zu erinnern, dass Sie nicht allein sind und auf der richtigen Seite genau Sie, nicht derjenige, der verletzt Ihre Grenzen.

Komplexe bezüglich des Körpers

Wegen der Massenmedien sorgen über Ihr Aussehen absolut alle Menschen auf dem Planeten. Schauen Sie auf die harten Jungs von BuzzFeed, die Vernunft über den Druck auf die Männer. Und noch Ihre Fotos verarbeiten, dass Sie den «idealen Standards» der Schönheit.

Depression

Wie der Zustand, und Medikamente von Ihr beeinflussen können vorzeitige Ejakulation. Wenn Sie keine Medikamente einnehmen und nicht wissen, dass Sie eine Depression haben, aber schon lange Zeit depressiv sind, lohnt es sich vielleicht zu einem Psychologen gehen.

Die Sorge, dass Sie passieren kann vorzeitige Ejakulation

Wenn dies geschehen ist, nicht einmal die Fixierung auf mögliche Fehler des Systems kann gerade provozieren vorzeitige Ejakulation.

Erektile Dysfunktion

Erektile Dysfunktion bezieht sich auf psychologische Probleme, weil Männer, die sich auf die Erlangung oder der Aufrechterhaltung einer Erektion während des Geschlechtsverkehrs, können ejakulieren vorzeitig.

Probleme in der Beziehung mit Ihrem Partner

Wenn bei Ihnen alles in Ordnung war Sex mit anderen, und vorzeitige Ejakulation geschah selten oder überhaupt nicht, vielleicht ist das Problem in der Beziehung mit dem gegenwärtigen Partner.

Schuldgefühle

Wie Wissenschaftler herausgefunden haben, kein Dialog über Sex, Hygiene und persönlichen Raum in der kindheit einen direkten Einfluss auf Probleme im Erwachsenenalter. Sie führen nicht nur zum vorzeitigen Samenerguss, sondern auch zu erektiler Dysfunktion.

Wenn in der Familie nicht genannt Genitalien geraden Begriffen, nicht zu sprechen über den persönlichen Raum, Masturbation, Sex, den pollutionen, die ersten Symptome der Arbeit der sexuellen Funktion bei Jungen verursachen Stress.

Die ersten Feuchte Träume treten in der frühen Pubertät. Wenn das Kind nicht bereit oder nicht in der Lage, Sie zu diskutieren, dann wird ein Gefühl der Scham für jede Manifestation der Sexualität. Und es ist nicht das mythische Gefühl, die «echten» Mann in der Lage, in sich zu unterdrücken.

Wissenschaftler sind sich einig, dass das Gefühl der Scham für spontane Erektion, Ejakulation und Angst, erwischt zu werden beim masturbieren sich entweder in totaler Unfähigkeit, sich zu entspannen, entweder in einem echten Reflex, mit dem Orgasmus für den Mann wird benötigt weniger als zwei Minuten.

Wenn ein teenager an den Gedanken gewöhnen, dass wir sollten hier Weg, so schnell wie möglich, vorzeitige Ejakulation wird die Norm für den Körper. Umzustellen ohne die Hilfe von Experten, übungen oder Medikamenten wird sehr schwierig sein.

frühe sexuelle Erfahrungen

Frühe sexuelle Erfahrungen

Diese Frage ist nicht üblich, zu diskutieren, den Jungen niemand sagt, dass Sie moralisch nicht bereit zum Sex. Stattdessen gibt es eine unausgesprochene Codex, dass lange Jungfrau sein tödlich für den Ruf und dass man nicht «wirklich» Mann zu zweifeln, zu denken und zu reflektieren.

Erklären Sie: so wie über Sex nicht zu sagen, ein teenager kann über Sex lernen, nur bis zu Ihnen.

Aber die Mediziner und Psychologen weisen darauf hin, dass viele Jugendliche zu minimieren Wert Sex mit einer anderen Person, so oft Wundern sich die Intensität der emotionalen Reaktionen, vor allem, wenn die Beziehung mit dem Partner nicht weiter.

Sie empfehlen sich ein paar Fragen stellen vor dem Sex:

  1. Sie verstehen die physikalische Komponente des Sex? Wissen, wie es physikalisch funktioniert bei Ihnen und Ihrem Partner?
  2. Sind Sie bereit, mit all den Konsequenzen von Sex (sexuell übertragbare Krankheiten, unerwünschte Schwangerschaften)? Sie haben Zugang zu einem schönen Kondomen?
  3. Da die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft gibt es beim geschützten Sex, ob Sie dazu bereit sind, dass Ihr Partner Schwanger werden kann? Haben Sie einen Plan für diesen Fall?
  4. Wenn Sie immer noch Geschlechtskrankheiten zu infizieren, was werden Sie tun? Sie haben die Möglichkeit, die Behandlung? Sind Sie bereit, davon zu erzählen, wer kann helfen?
  5. Sie bequem sprechen über Sex mit Ihrem Partner und Fragen Sie den Arzt über Praxis des safen sexes?

Wenn Sie keine Antwort auf mindestens eine der Fragen, bis Sie bereit sind zum Sex. Psychologen weisen auch darauf hin, dass manchmal auch einfach die Frage stellen «bin ich Bereit für Sex?» Wenn Sie Zweifel haben, bedeutet, ist noch zu früh.

Vorzeitige Ejakulation beim ersten Geschlechtsverkehr oft sagt, dass Sie nicht bereit waren, für die Nähe. Verschieben Sexualleben für eine Weile besser, als sich einen emotionalen Zusammenbruch oder durch Viren.

Und was sind die biologischen Ursachen?

Experten identifizieren die folgenden biologischen Ursachen:

  • Abnorme Hormonspiegel.
  • Eine abnormale Niveau der Chemikalien im Gehirn — Neurotransmitter.
  • Entzündung und Infektion der Prostata oder der Harnröhre.
  • Vererbung.

Wenn es sich lohnt, einen Arzt aufzusuchen?

Wenn Ejakulation tritt früher als gewünscht, während die meisten sexuellen Kontakte, gehen Sie zum Arzt.

Dr. bemerken, dass der vorzeitige Samenerguss normal und ein weit verbreitetes Phänomen, heilbar.

Sie fügen, dass für einige Männer ist es genug, ein Gespräch mit einem Urologen, um das Problem loszuwerden. Entweder es stellt sich heraus, dass es kein Problem ist, und der Mann einfach nicht weiß, dass eine zufällige vorzeitige Ejakulation — Norm, und die Durchschnittliche Zeit vom Beginn des Geschlechtsverkehrs vor dem Samenerguss beträgt etwa fünf Minuten.

vorzeitiger Samenerguss Behandlung

Was sind die möglichen Behandlungsmöglichkeiten?

In der Regel Optionen für die Behandlung von vorzeitiger Ejakulation verhaltenstechniken gehören, Anästhetika, Medikamente und Beratung. Beachten Sie, dass möglicherweise die Zeit, um eine Behandlung oder Kombination von Behandlungen, die Arbeit für Sie.

Ärzte empfehlen oft die Beratung. Es kann Psychotherapie sein, aber auch Gespräche mit Ihrem Partner.

Gibt es eine effektive Variante der Verhaltens-Methode. Ist besser, beginnen mit der Selbstbefriedigung ohne Partner. «Man bis zu einem solchen Grad, dass Sie beabsichtigen, ejakulieren, und dann innehalten und darüber nachdenken, was kann Sie cool».

Aus anderen Verhaltens-Methoden können helfen:

  • Masturbation in einer Stunde oder zwei vor dem Geschlechtsverkehr.
  • Ablehnung von den üblichen Sex für eine Weile, ersetzen Sie es mit anderen Praktiken, um die emotionalen Druck.
  • Kegel-übungen Becken-Muskeln auf. Stoppen Wasserlassen direkt in der Mitte des Prozesses, merken Sie sich, mit welchen Muskeln du es getan hast. Spannen Sie 3 mal am Tag, für 10 Wiederholungen für 3 Sekunden. Halten Sie nicht Ihren Atem, nicht verspannte Muskeln im Bauch, Oberschenkel und Gesäß.
  • Die Technik der «Pause-Komprimierung». Darüber, wie Sie richtig ausführen, wird Sie der Arzt.
  • Kondome aus dickem Latex, die Verringerung der Empfindlichkeit.

Medikamente ist zu empfehlen und abholen der Arzt. Diese können bestehen aus gelen oder Anästhetika, reduzieren die Empfindlichkeit des Penis. Aber falsch gewählt, das Medikament kann zu schweren Verlust der Empfindlichkeit.

Wie man besser mit dem Arzt zu sprechen?

Zur Beschleunigung der Diagnose und die richtige Behandlung erfordert eine kompetente Dialog mit dem Arzt.

Du kannst ihm alle Fragen, die Sie haben, auch wenn Sie scheinen unwichtig oder Sie tummelt. Sie wissen nicht, was dem Arzt helfen, Ihr Problem besser zu verstehen, also reden über alles, was Sie interessieren. Diese Fragen können als Vorlage:

  • Die kann dazu führen, vorzeitige Ejakulation?
  • Welche Untersuchungen empfehlen Sie abgeben?
  • Welche Behandlung empfehlen Sie?
  • Wie schnell nach der Behandlung kann ich Verbesserungen warten?
  • Wie kann ich Verbesserungen erwarten?
  • Ich habe das Risiko immer wieder mit diesem Problem konfrontiert?
  • Gibt es eine Alternative zur Medizin, die Sie ernannt?
  • Gibt es einige wichtige Informationen, Broschüre oder Website, wo ich Informationen lesenswert?

Seien Sie darauf vorbereitet, dass der Arzt können sich auf sehr persönliche Fragen, die vielleicht für Sie irrelevant. Hier die Ungefähre Liste:

vorzeitige Ejakulation wie Sie zu behandeln

  • Wie oft haben Sie manchmal vorzeitige Ejakulation?
  • Wenn Sie das erste mal erfuhren vorzeitigen Samenerguss?
  • Dies ist Sie nur mit einem bestimmten Partner oder mit allen?
  • Dies geschieht, wenn Sie masturbieren?
  • Dies geschieht jedes mal, wenn Sie Sex haben?
  • Wie oft haben Sie Sex?
  • Soweit Sie besorgt sind vorzeitiger Samenerguss?
  • Wie Sie Ihren Partner besorgt über Ihre vorzeitige Ejakulation?
  • Wir zufrieden sind Sie mit den aktuellen Beziehungen?
  • Bei Ihnen gibt es Probleme mit der Erlangung oder Aufrechterhaltung einer Erektion?
  • Sie verschreibungspflichtige Medikamente? Wenn ja, welche vor kurzem begonnen haben oder aufgehört zu nehmen?
  • Nehmen Sie Drogen?

Obwohl auf die Behandlung und es wird eine Weile dauern, wird es erheblich verbessern die Qualität Ihres Lebens. Und sollten wir nicht zögern den Gang zum Arzt aus Scham. Denken Sie daran, dass dies ein häufiges Problem, die fähig ist, die Eingabe in eine Depression, Selbstwertgefühl zu zerstören und zwingen vermeiden Sex. Und dies trotz der Tatsache, dass das loswerden von Ihr in jedem Alter möglich.